Ambulante Gesundheitsförderung
Betriebliche Gesundheitsförderung
 
 
 
 


Gesundheit am Arbeitsplatz erhalten

Das Ambulante Zentrum für Rehabilitation und Prävention am Entenfang GmbH (AZR) unterstützt Sie dabei, diesen scheinbaren Widerspruch zu beseitigen und Ihre Mitarbei-termotivation oben zu halten.

Das ganzheitlich gestaltete Konzept umfasst – jeweils an Ihre individuellen betrieblichen Wünsche und  Bedürfnisse angepasst – folgende Inhalte :

  • Arbeitsplatzanalyse und –gestaltung mit den vorhandenen Möbeln
  • Übungen, die in den Arbeitsablauf integriert werden können
  • Verhaltensprävention
  • Fresh-up Massagen
  • Sprech- und Stimmschulungen
  • Hand-out der wichtigsten individuellen Schwerpunkte
  • Ernährungsberatung, s.u.
Unser Team besteht aus
  • Sportwissenschaftler M.A.
  • Sporttherapeuten Orthopädie
  • Rückenschullehrer
  • Ergotherapeuten
  • Physiotherapeuten/Masseuren
  • Ernährungsfachkräften
  • Logopäden 
Referenzliste
  • Michelin Reifenwerke AG, Karlsruhe
  • VOLKSBANK KARLSRUHE
  • Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen, Karlsruhe
  • DHBW, Karlsruhe
  • PTV AG, Karlsruhe
  • Amtsgericht Karlsruhe
  • Regierungspräsidium Karlsruhe
  • S&G Automobil Aktiengesellschaft, Karlsruhe
  • Verkehrsbetriebe Karlsruhe
  • DRV Baden-Württemberg, Karlsruhe
  • DB Network AG, Karlsruhe
  • init AG, Karlsruhe 
  • Agentur für Arbeit, Karlsruhe u. Rastatt 
  • SK Vermögensverwaltung GmbH, Karlsruhe 

In Zusammenarbeit mit der DRV Baden-Württemberg, DRV Bund, DRV RP, DRV Knappschaft Bahn-See : 

"BETSI"

 

Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Tilo Späth
Leiter der Abteilung Gesundheitsförderung im AZR

Telefon 0721 / 95206-69
Fax      0721 / 95206-44
E-Mail
t.spaeth@azr.de

 

Betriebliches Gesundheitsmanagement / Ernährungsberatung:

Für Gesundheitstage oder firmeninterne Fortbildungen stehen Präsentationen zu verschiedenen Themen zur Verfügung, z.B. 

  • Power im Job: wie ernähre ich mich an Arbeitstagen optimal, um meine Leistungsfähigkeit zu erhalten oder verbessern
  • Essen und Stress: wie kann ich mich trotz Stress gut ernähren, mit welchen Strategien kann ich stressbedingte “Schieflagen” in meiner Ernährung verhindern
  • Soforthilfen gegen Heißhunger im beruflichen Alltag: wie entsteht Heißhunger, wie kann ich vorbeugen bzw. auf Heißhunger reagieren?
  • Die 10 besten Lebensmittel für Herz, Kreislauf, Darm und ein gutes Gewicht: Vorstellung der einzelnen Lebensmittel, aktuelle Studien, Tipps für die Praxis
  • Lebensmittelqualität: was macht Lebensmittelqualität aus, Anspruch und Wirklichkeit, Fallen und Tricks der Lebensmittelindustrie
  • Venengesunde Ernährung: gerade bei überwiegend sitzenden Tätigkeiten leiden oft die Venen, mit welchen Ernährungsmaßnahmen kann ich Venen und Bindegewebe entlasten?
  • Lebensmittelintoleranzen: im Fokus: Laktose, Fruktose, Histamin und Gluten, was ist gesichert, wie werden Unverträglichkeiten festgestellt, darf ich dann keine Milch, kein Brot, kein Obst mehr essen?

Nach Absprache können auch Vorträge auf Wunsch erarbeitet werden.
 
Des weiteren können Workshops zu bestimmten Fragestellungen (Herz-Kreislauf, Essen im Stress, Gewicht usw.) gebucht werden.

Ihre Ansprechpartnerin:

Sabine Wollersheim
Ökotrophologin
VDOe zertifiziert
Ernährungsfachkraft Allergologie

Telefon 0721 / 95206-49
Fax      0721 / 95206-44
E-Mail: s.wollersheim@azr.de