Ambulante Gesundheitsförderung EFL  
 
 
 


Evaluation Funktioneller Leistungsfähigkeit

Umfassende standardisierte Leistungstests untersuchen die Belastbarkeit eines Menschen in häufigen physischen Funktionen des Arbeitslebens. Realistische Anforderungen werden quantifiziert und möglichst objektiv beurteilt.

Folgende Voraussetzungen sind erwünscht:

Ärztliche Untersuchung (auch im AZR möglich)

Arbeitsplatz-Anamnese und Arbeitsplatzbeschreibung (Jobmatch) durch den Betriebsarzt oder die Agentur für Arbeit

Eigenmotivation des Betroffenen

Arbeitsplatz sollte in Aussicht stehen

Kein erkennbares Rentenbegehren

Stabiler medizinischer Zustand

abgeschlossene Diagnostik

abgeschlossene Akutbehandlung

Belastungsstabilität

Die Tests erstrecken sich über 2 Tage à 3 Stunden.

Ansprechpartner im AZR sind:

Dr. Jürgen Kußmann
Facharzt f. Orthopädie und Unfallchirurgie / Sozialmedizin
Ärztlicher Leiter der Abteilung Orthopädie

Tilo Späth
Sportwissenschaftler M.A.
Fachbereich betriebliche
Gesundheitsförderung

Anmeldung:
Frau Manuela Siegel
Tel.: 0721/95206-12
Fax: 0721/95206-10